Für Zahnärzte & Kieferorthopäden: Mehr Patienten dank erfolgreichem Praxismarketing

Wir helfen Ihnen, die Nr. 1 in Ihrer Region zu werden, indem Ihre Praxis von potenziellen Patienten und Mitarbeitern als die attraktivste Anlaufstelle wahrgenommen werden.

Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt

40+ Kunden

Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt

4.5 Bewertung

Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt
Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt
Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt
Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt
Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt

Diese drei Herausforderungen lösen wir durch erfolgreiches Praxismarketing

Mitarbeiter finden

Entlasten Sie Ihr Praxisteam und sich, indem sie neue Mitarbeiter für Ihre Praxis finden.

Patienten gewinnen

Gewinnen Sie nachhaltig neue Patienten und füllen Sie Ihren Kalender planbar und zuverlässig.

Profitabilität steigern

Binden Sie Stammpatienten und steigern Sie Ihren Gewinn durch Mehrwert für ihre Patienten.

Praxismarketing für Ärzte: lernen Sie die ML3-Strategie kennen

Unser Praxismarketing baut auf 3 fundamentalen Säulen auf, die jede erfolgreiche Praxis gemeistert hat. Möchten auch Sie diese meistern?

Praxismarketing,agentur für praxismarketing,agentur praxismarketing,digitales praxismarketing,praxismarketing agentur,praxismarketing für zahnärzte,praxismarketing für ärzte,praxismarketing zahnarzt

Mit MediLeap werden Zahnärzte & Kieferorthopäden zur Nr. 1 in Ihrer Region

Liebe Praxis-Inhaber,

wir verstehen die Herausforderungen, denen Sie täglich gegenüberstehen – von der Konkurrenzin Ihrer Region bis hin zur Suche nach neuen Patienten und qualifizierten Mitarbeitern.

Als Partner unterstützen wir Sie dabei, die Nummer 1 in Ihrer Region zu werden und sich als die attraktivste Anlaufstelle zu positionieren.

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Ihre Praxis zum Strahlen zu bringen und das Vertrauen von Patienten und Mitarbeitern gleichermaßen zu gewinnen.

Gute Gründe für unsere Agentur

  • ML3 Strategie
  • fundiertes Know-How
  • Fokus auf Ergebnisse
  • Messbarkeit
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • 1:1 Betreuung
  • Gebietsschutz
  • keine Knebelverträge
  • mit Garantie

Der Markt

  • keine Strategie
  • gefährliches Halbwissen
  • Fokus auf Ästhetik
  • keine Messbarkeit
  • Dienst nach Vorschrift
  • 1:n Betreuung

Ausgewählte
Referenzen

Zahnmedizin Dr. Pfeffer

Die Website von Frau Dr. Pfeffer wurde leider kompromittiert, was zu eingeschränktem Zugang führte. Zusätzlich zog Google aufgrund von Sicherheitsbedenken die Sichtbarkeit der Seite zurück, was eine geringere Auffindbarkeit und folglich weniger Patientenanfragen zur Folge hatte. Durch Implementierung der ML3-Strategie konnten wir diese Probleme jedoch schnell und effizient beheben.

Maßnahmen
  • Webseite neu aufgebaut & Sicherheit erhöht
  • technische und inhaltliche Optimierungen
Ergebnisse
  • in 8 Wochen von Platz 7 auf Platz 2
  • deutlich mehr Anfragen über Google

Kieferorthopädie Spangenglück

Als junge und ambitionierte Kieferorthopädin trat Frau Dr. Partik der Praxis von Frau Dr. Kremens bei und bemerkte, dass online wenig Markenpräsenz und Sichtbarkeit vorhanden war. Gemeinsam setzen wir uns das Ziel, die Praxis zum führenden lokalen Anbieter zu entwickeln. Erste Maßnahmen wurden erfolgreich umgesetzt und die Tendenz zeigt nach oben, doch es liegt noch ein Weg vor uns, um dieses Ziel vollständig zu erreichen.

Maßnahmen
  • CI, Branding, Logo gestaltet
  • zum Start einen One-Pager entwickelt
Ergebnisse
  • innerhalb von 4 Wochen zur ersten Präsenz
  • Fundament für die Online-Sichtbarkeit geschaffen

Praxis Dr. Stamnitz

Frau Dr. Stamnitz stand vor großen Herausforderungen, da ihre Praxis gerade mal zu 50% ausgelastet war. Mit unserer Unterstützung führten gezielte Maßnahmen innerhalb von 12 Wochen zu einer signifikanten Steigerung der Patientennachfrage. Mittlerweile ist die Praxis so sehr ausgelastet, dass Frau Dr. Stamnitz nach neuen Mitarbeitern sucht, um die Praxis weiter auszubauen.

Maßnahmen
  • Webseite neu aufgebaut & optimiert
  • online Terminbuchungssystem integriert
Ergebnisse
  • in wenigen Wochen die Sichtbarkeit erhöht
  • Praxisauslastung vollständig ausgelastet

So arbeiten wir mit Ihrer Praxis zusammen

1
Anamnese

Wir nutzen das Anamnesegespräch, um einen fundierten Einblick über die IST-Situation zu erhalten. Dabei ist es wichtig, dass alle relevanten Informationen mit uns geteilt werden.

2
Befund

Auf Grundlage der Anamense können wir einschätzen, ob und wie wir Ihnen helfen können. Anschließend entwickeln wir einen Plan zur Behandlung der Beschwerden.

3
Behandlung

Sobald der Behandlungsplan von beiden Seiten bestätigt worden ist, kümmern wir uns um die effiziente Behandlung, ohne Ihre kostbare Zeit zu sehr zu strapazieren.

4
Nachsorge

Damit die Behandlung auch von nachhaltigem Erfolg geprägt ist, nutzen wir die Nachsorge zur kontinuierlichen Kontrolle und Optimierung.

Sie haben noch
offene Fragen?

Was gehört zu Praxismarketing?

Praxismarketing umfasst eine Vielzahl von Strategien und Taktiken, die darauf abzielen, die Sichtbarkeit einer medizinischen Praxis zu erhöhen, neue Patienten zu gewinnen und die Bindung bestehender Patienten zu stärken. Hier sind die wichtigsten Elemente, die zum Praxismarketing gehören:

1. Markenbildung (Branding): Entwicklung einer starken Markenidentität, die die Praxis durch Logo, Farbschema, Einrichtungsstil und einheitliche Kommunikationsmittel repräsentiert.

2. Website und Suchmaschinenoptimierung (SEO): Aufbau und Pflege einer professionellen Website, die für Suchmaschinen optimiert ist, um bei relevanten Suchanfragen gut platziert zu sein.

3. Online-Marketing: Nutzung von Plattformen wie Google Ads, Social Media (Facebook, Instagram, LinkedIn), E-Mail-Marketing und Online-Bewertungsportalen, um Zielgruppen zu erreichen und zu engagieren.

4. Content-Marketing : Erstellung und Verbreitung von nützlichem, informativem Content wie Blogbeiträgen, Videos und Newslettern, die auf die Bedürfnisse und Fragen der Patienten eingehen.

5. Google My Business (GMB): Optimierung und regelmäßige Aktualisierung des Business-Profils, um lokale Suchanfragen effektiv zu nutzen.

6. Offline-Marketing: Einsatz traditioneller Marketingmaßnahmen wie Flyer, Broschüren, lokale Zeitungsanzeigen und Teilnahme an lokalen Events.

7. Patientenbindung: Maßnahmen wie Erinnerungen an Vorsorgeuntersuchungen, Zufriedenheitsumfragen oder spezielle Angebote für Stammkunden.

8. Reputation Management: Aktives Management von Patientenbewertungen und Feedback, um ein positives Praxisimage aufzubauen und zu erhalten.

9. Compliance und Ethik: Sicherstellung, dass alle Marketingaktivitäten den rechtlichen Anforderungen und ethischen Standards des Gesundheitswesens entsprechen.

10. Analyse und Optimierung: Regelmäßige Überprüfung der Marketingstrategien und -maßnahmen auf Effektivität und Anpassung basierend auf Analyseergebnissen und Feedback.

Durch die Kombination dieser Elemente kann eine Praxis nicht nur ihre Sichtbarkeit und Erreichbarkeit verbessern, sondern auch eine vertrauensvolle Beziehung zu ihren Patienten aufbauen und langfristig erfolgreich sein.

Warum wird Praxismarketing für Ärzte und Zahnärzte immer wichtiger?

Praxismarketing wird Ärzte aus mehreren Gründen zunehmend wichtiger:

1. Wachsender Wettbewerb: In vielen Regionen gibt es eine hohe Dichte an medizinischen Dienstleistern, was den Konkurrenzdruck intensiviert. Praxismarketing hilft, sich von anderen abzuheben und die eigene Praxis als die bevorzugte Wahl für potenzielle Patienten zu positionieren.

2. Patientenerwartungen: Die Erwartungen der Patienten haben sich verändert. Viele suchen online nach Gesundheitsinformationen und Dienstleistern, bevor sie eine Entscheidung treffen. Eine starke Online-Präsenz ist daher entscheidend, um diese informierten Patienten zu erreichen.

3. Technologien: Die rasante Entwicklung der Technologien bietet neue Möglichkeiten für das Marketing. Tools wie soziale Medien, Suchmaschinenoptimierung und Online-Bewertungsplattformen sind effektiv, um Patienten zu erreichen und zu binden.

4. Transparenz und Reputation: Online-Bewertungen und soziale Medien haben eine hohe Transparenz geschaffen, in der Patienten ihre Erfahrungen teilen können. Gutes Praxismarketing beinhaltet das Management dieser Aspekte, um eine positive Reputation aufzubauen und zu erhalten.

5. Regulatorische Änderungen: Gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen ändern sich kontinuierlich. Praxen müssen sicherstellen, dass ihre Marketingaktivitäten diesen Anforderungen entsprechen, um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

6. Patientenbindung: Neben der Gewinnung von Patienten ist es ebenso wichtig, bestehende Patienten zu halten. Praxismarketing kann durch regelmäßige Kommunikation und gezielte Angebote die Patientenloyalität stärken.

7. Ökonomischer Druck: Steigende Betriebskosten und der Druck, effizient zu sein, zwingen Praxen dazu, ihre Patientenzahlen zu maximieren und ihre Dienstleistungen effektiv zu vermarkten, um profitabel zu bleiben.

Indem Ärzte in effektives Praxismarketing investieren, können sie diese Herausforderungen angehen und sowohl ihre Sichtbarkeit als auch ihre wirtschaftliche Lage verbessern.

Ist Marketing heutzutage nur digital oder lohnen sich auch analoge Maßnahmen?

Natürlich ist digitales Marketing aufgrund seiner Reichweite und Zielgenauigkeit sehr wichtig, besonders in der heutigen vernetzten Welt. Soziale Medien, Online-Werbung und Suchmaschinenoptimierung sind unerlässlich, um Patienten dort zu erreichen, wo sie am meisten Zeit verbringen: online.

Allerdings sollten analoge Marketingmaßnahmen nicht unterschätzt werden. Traditionelle Methoden wie Post-Mailing-Kampagnen, lokale Zeitungsanzeigen, Flyer oder sogar Werbetafeln können immer noch sehr effektiv sein, besonders um eine lokale Zielgruppe anzusprechen.

Viele Menschen schätzen auch den persönlichen Touch, den solche traditionellen Methoden bieten können. Es ist oft eine gute Strategie, digitale und analoge Marketingansätze zu kombinieren, um die Sichtbarkeit und Erreichbarkeit der Praxis zu maximieren.

Wichtig ist, dass sich Ihre Praxis deutlich vom Wettbewerb abhebt und dass das Praxismarketing verschiedene Touchpoints in der Customer Journey durchlaufen werden, damit Patienten immer wieder mit Ihrer Praxis in Kontakt kommen.

Deckt Praxismarketing auch SEO, Google My Business und Corporate Identity ab?

Ja, Praxismarketing deckt definitiv Bereiche wie SEO, GMB und die Entwicklung einer Corporate Identity ab.

SEO ist ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings, der darauf abzielt, die Sichtbarkeit Ihrer Praxiswebsite in den Suchmaschinenergebnissen zu erhöhen. Durch Optimierung der Website-Inhalte, Struktur und technische Aspekte kann Ihre Praxis leichter von potenziellen Patienten gefunden werden, die nach zahnmedizinischen Dienstleistungen suchen.

GMB ist ein kostenloses Tool von Google, das es Zahnarztpraxen ermöglicht, ihre Präsenz auf Google Maps und in der Google-Suche zu verwalten. Dies ist besonders wichtig, da viele Patienten Google nutzen, um lokale Dienstleistungen zu finden. Ein gut gepflegtes Profil kann dazu beitragen, die lokale Sichtbarkeit zu erhöhen und Patienten wichtige Informationen wie Öffnungszeiten, Kontaktinformationen und Bewertungen zur Verfügung zu stellen.

Corporate Design bezieht sich auf das visuelle Erscheinungsbild Ihrer Praxis, einschließlich Logo, Farbschema, Schriftarten und weiteren Designelementen, die in allen Kommunikationsmedien konsistent verwendet werden. Diese Elemente tragen dazu bei, ein einheitliches und professionelles Bild Ihrer Praxis zu schaffen, das das Vertrauen der Patienten stärkt und die Markenwahrnehmung verbessert.

Indem Sie diese Aspekte in Ihr Praxismarketing integrieren, können Sie eine starke Online- und Offline-Präsenz aufbauen, die dazu beiträgt, mehr Kunden zu gewinnen und Ihre Praxis erfolgreich zu machen.

Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssten beim Praxismarketing beachtet werden?

Beim Praxismarketing müssen verschiedene rechtliche Rahmenbedingungen beachtet werden, die speziell auf den Gesundheitssektor abzielen. Hier sind einige der wichtigsten Aspekte:

1. Werbegesetze für Gesundheitsdienstleister: In vielen Ländern gibt es spezifische Vorschriften für die Werbung von Gesundheitsdienstleistungen. Diese können Einschränkungen hinsichtlich der Art und Weise, wie Dienstleistungen beworben werden dürfen, beinhalten. Zum Beispiel dürfen in Deutschland keine irreführenden oder vergleichenden Werbemaßnahmen verwendet werden.

2. Datenschutz: Der Schutz der Patientendaten ist extrem wichtig. Dies betrifft besonders die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der EU oder ähnlicher Vorschriften in anderen Regionen. Marketingaktivitäten, die die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten beinhalten, müssen diese Vorschriften strikt beachten.

3. Telemediengesetz (TMG): Dieses Gesetz regelt die rechtlichen Aspekte der elektronischen Informations- und Kommunikationsdienste in Deutschland. Zum Beispiel müssen Websites ein Impressum enthalten, das bestimmte Informationen wie den Namen des Praxisinhabers, Kontaktinformationen und die zuständige Aufsichtsbehörde enthält.

4. Berufsordnungen der Ärztekammern: Zahnärzte und andere Mediziner müssen auch die berufsspezifischen Vorschriften beachten, die in den Berufsordnungen der jeweiligen Ärztekammern festgelegt sind. Diese können Regelungen zum Umgang mit Patienten, zur Werbung und zum beruflichen Verhalten enthalten.

5. Einwilligung zur Nutzung von Bildmaterial: Beim Einsatz von Fotos oder Videos, auf denen Patienten oder spezifische Behandlungen zu sehen sind, ist es wichtig, eine ausdrückliche Einwilligung der dargestellten Personen einzuholen. Dies dient dem Schutz der Persönlichkeitsrechte.

Wichtig ist, dass das Praxismarketing nicht zu anpreisend sein darf. Daher ist es ratsam, sich bei der Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen rechtlich beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass alle Aktivitäten den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Welche Maßnahmen des Praxismarketings helfen einer Arztpraxis bei der Patientengewinnung?

Praxismarketing kann sehr überwältigend sein, wenn man nicht weiß, wo man als Arzt anfangen sollte und man nicht den richtigen Marketing Partner an seiner Seite hat. Das Herz einer positiven Praxismarketing Strategie ist die Praxishomepage.

Die Praxis-Homepage ist heutzutage nicht mehr nur eine online Visitenkarte. Früher hat es für eine Arztpraxis gereicht, wenn das Leistungsspektrum und ein paar Daten zur Praxis bereitzustellen, bei Jameda, im Telefonbuch und Gelbe Seiten gelistet zu werden, sowie ab und an einen Beitrag auf Facebook und Instagram zu veröffentlichen, um erfolgreich Patienten zu gewinnen und langfristig an die Praxis zu binden.

Wenn Sie jedoch heute immer noch so denken, torpediert den Erfolg Ihrer Praxis. Daher sollten Sie darauf achten, dass die eigene Website ein gut durchdachtes Konzept und eine gute Auffindbarkeit hat. Denn Patienten suchen heute aktiv nach einer Praxis im Internet – z.B. nach „Zahnarzt + Stadt“ (Zahnarzt Idstein). Führen Sie einen Selbsttest durch: Wenn Ihre Arztpraxis nicht auf den oberen 3 Positionen steht, sollten Sie sich Gedanken über eine Agentur für Praxismarketing machen.

Und falls Ihre Arztpraxis auf den oberen 3 Positionen steht, werden zwar potenzielle Patienten durch Suchmaschinen wie Google und Bing auf Ihre Praxis aufmerksam. Wenn Sie jedoch zu wenige neue Patienten haben, gibt es Faktoren, die nicht direkt mit SEA – oder SEO-Maßnahmen zusammenhängen, die die Kontaktaufnahme zu Ihrer Arztpraxis verhindern.

Wenn Sie eine genaue Untersuchung und Diagnose wünschen, ist es empfehlenswert ein unverbindlices Anamnesegespräch mit uns zu vereinbaren.

Wie kann man als Praxisinhaber neben dem Praxisalltag noch Marketing bewältigen, um Neupatienten zu gewinnen und Bestandspatienten zu halten? 

Der Alltag von Ärztinnen und Ärzten ist sehr stressig. Dazu der steigende Druck durch den Markt und die gesetzlichen Anforderungen. Deshalb ist MediLeap Ihr pro-aktiver Partner an Ihrer Seite, wenn es um die Positionierung Ihrer Praxis, erfolgreiches Marketing und nachhaltige Entwicklung Ihrer Praxis geht. Denn ein durchdachtes Praxismarketing sollte nicht nur ein neues Praxisschild und eine schicke Webseite beinhalten, sondern nachweißlich und messbar Ihnen helfen, Ihre Praxis zu lenken. Und genau dabei helfen wir Ihnen.

Möchten Sie auch zu einer ”Läuft-wie-geschmiert-Praxis” werden?

Sichern Sie sich jetzt Ihren unverbindlichen Termin mit einem unserer Experten. Das Anamnesegespräch ist absolut unverbindlich, liefert 100% Mehrwert und es gibt keine Verpflichtungen. Versprochen!